Damen 2 zeigt gute Leistung beim 3. Jugendspieltag

Zum neuen Jahr konnte die Damen 2, unter der Leitung von Lara Raisch, der TSG Blankenloch einen weiteren Sieg nach Hause holen. Um 8.15 ging es zum dritten Spieltag nach Mannheim los.

Dort war die Mannschaft von Angang an voll konzentriert und konnte somit gleich beim ersten Spiel einen deutlichen Sieg von 2:0 erlangen.
Es spielten: Clara Woelk und Amelie Klein als Stellerinnen, Ulrike Beck, Alina Klus, Sofie Wirth und Lisa Wirt auf der Mittelposition und Jana Wiehl, Nina Hofheinz, Malina Braun und Lilli Knobloch als Außenangreifer.

Gegen unsere Gastgeber, den ASC Feudenheim, hatte die Damen 2 schon zweimal gespielt und ging deshalb auch mit sehr viel Motivation in das zweite Spiel. Dadurch konnte sie auch einen Satz eindeutig gewinnen, musste sich dann jedoch im dritten Satz mit 17:15 geschlagen geben.

Nach zwei anstrengend Spielen hatte die TSG Blankenloch eine Pause in der Sofie Wirth, Ulrike Beck, Lilli Knobloch und Nina Hofheinz als Schiedsrichter und Schreiber tätig waren.

Aufgrund der langen Pause fiel es der Mannschaft schwer wieder in das Spiel reinzukommen, weswegen sie das dritte Spiel des Tages, auch wegen einigen Eigenfehlern, leider 2:0 verlor.

Auch im letzen Spiel gegen die deutlich stärksten Gegner des Tages, aus Sinsheim , musste die Damen 2 eine weitere Niederlage einstecken. Dennoch konnte sie in diesem Spiel weiter an ihren Spielzügen arbeiten und viele Erfahrungen sammeln.

Insgesamt hatte die Damen 2 der TSG Blankenloch sehr viel Spaß und war zufrieden mit ihrer Leistung.

A.K. & J.W.

Aufgrund einer EU-Richtlinie sind wir zu diesem Hinweis verpflichtet: Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

X