Läuft bei uns (TSG:SSC 3:1)

Die Herren 2 der TSG Blankenloch sichert sich beim SSC Karlsruhe mit einer soliden Leistung weitere 3 Punkte und bleibt damit bislang ungeschlagen.

Von Anfang an entwickelt sich im ersten Satz ein recht ausgeglichenes Spiel mit einem unerwartet spielstarken SSC. Dennoch gelingt es Blankenloch mit solider und konzentrierter Spielweise eine leichte Führung zu erspielen und diese auch über den kompletten Satz zu verteidigen, sodass am Ende ein 25:22 auf dem Bogen steht. 

Nach dem engen Ersten Satz war allen klar, dass man sich heute den Sieg würde erarbeiten müssen und so ging man auch im zweiten Satz konzentriert und motiviert ins Spiel. Was der SSC dann aber in diesem Satz ablieferte war teilweise sensationell und trotz einer ordentlichen Leistung genügten ein zwei leichte Fehler am Satzende um diesen letztlich abzugeben. (22:25)

Trotz des Satzverlustes war sich die Mannschaft sicher, heute 3 Punkte holen zu wollen und zu können und bereit dafür auch weiterhin ruhig, konzentriert und diszipliniert aufzuspielen. Erwartungsgemäß gelang es den Waldstättern dann auch nicht, das zuvor gezeigte außerordentlich hohe Spielniveau beizubehalten. Dazu kam in dieser Spielphase auf Seiten der TSG aus einer stabilen Abwehr/Annahme auch massiver Angriffsdruck über die Mittelpositionen, für den SSC hieß es da eher Helme auf als Maske auf. Die zusehend verunsicherten SSC Angreifer fanden mittlerweile auch immer öfter den Block oder das Netz, so dass der gegnerische Coach sowohl in Satz drei als auch in Satz vier jeweils kurz nach der Satzhälfte schon die besseren Spieler vom Feld holte und die Sätze faktisch verloren gab. (25:14, 25:15)

Für die Herren 2 bis jetzt ein sehr gelungener Saisonstart. Sollte es beim nächsten Heimspieltag am 24.10 gelingen, auch gegen Ettlingen und Rohrbach zu Punkten, kann man dann wohl auch die Tabellenführung erobern.  

(jr)1

Aufgrund einer EU-Richtlinie sind wir zu diesem Hinweis verpflichtet: Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

X