Ausflug Herren 4 nach Lothringen


Nachdem bei den örtlichen Händlern genügend flüssiger und fester Proviant eingekauft war, ging die Reise nach Frankreich los. Auch zwei gesperrte Straßen mit entsprechend langen Umleitungen konnten unseren Tatendrang nicht hindern und so erreichten wir gegen Mittag das in einem engen Tal gelegene Camping du Muhlenbach in Sturzelbronn.

Frank war schon am frühen Morgen mit dem Fahrrad in Blankenloch losgefahren und traf nach fast hundert Kilometern kurz nach den anderen am Campingplatz ein.


Gleich wurden die Zelte aufgebaut und zwischen den Wohnmobilen eine schattige Sitzgruppe eingerichtet. Nach einem Bad im See des Campingplatzes war Volleyballspielen angesagt. Was machen Volleyballer sonst, wenn direkt nebenan ein Volleyballfeld auf uns wartet?


Grillmeister Martin servierte am Abend leckeres Grillgut auf die Teller der hungrigen AH-Volleyballer. Am Samstag war eine Wanderung angesagt. Dabei überschritten wir mehrmals die Grenze zwischen Frankreich und Deutschland, bis wir am Nachmittag durstig den netten Biergarten in Ludwigswinkel erreichten.

Am Sonntag hieß es dann wieder Abschied nehmen von dem tollen Campingplatz in Sturzelbronn. Wieder einmal hatten wir einen super Ausflug, wie fast immer bei herrlichem Sonnenschein.


Gerald Nagel

Aufgrund einer EU-Richtlinie sind wir zu diesem Hinweis verpflichtet: Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

X